Hinweise für die Anmeldung zu unseren GottesdienstenChurch events

Dazu ist es erforderlich, dass Ihr Euch zu den Gottesdiensten anmeldet und ein kostenloses Ticket für die Veranstaltung bucht. Es wird für den jeweiligen Sonntag ein zusätzlicher Termin (roter Hintergrund) "Ticket für den Gottesdienst" eingeblendet. Wenn ihr den anklickt, wird ein Feld für die Buchung sichtbar. Bitte füllt alle Felder aus. Sollten keine Tickets mehr vorhanden sein, dann könnt Ihr Euch in eine Warteliste eintragen. Sobald sich jemand abmeldet, rückt einer von der Warteliste nach, dabei werden Ehepaare und Familien nicht getrennt.

Wenn Ihr die Buchung aufruft, erscheint ein Fenster, in dem Euer Name, E-Mail und Telefonnummer einzutragen sind. Gebt bitte zunächst nur Euren Namen ein. Wenn ihr dann mehrere Tickets bucht, erscheinen weitere Eingabefelder, in die die Vornamen weiterer Teilnehmer eingetragen werden können. Auch ein anderer Nachname kann in dem vorausgefüllten Feld für Nachnamen eingetragen werden.

Das System verschickt nach der Anmeldung eine Bestätigungsmail. Sämtliche erhobenen Daten werden datenschutzkonform gespeichert und automatisch nach Ablauf von 4 Wochen gelöscht.
In der Bestätigungsmail ist auch ein Link für die Abmeldung enthalten. Bitte nutzt diesen für den Fall, dass Ihr überraschend doch nicht teilnehmen könnt. So haben andere die Chance, am Gottesdienst teilnehmen zu können. Es ist auch möglich bei der Anmeldung mehrerer Personen, einzelne Teilnehmer zu löschen.

Hier geht es auch zu den Tickets.

Bitte schließt die Buchung unbedingt mit einem Klick auf den Button  Jetzt verbindlich buchen  ab. Er findet sich ganz unten in der Anmeldemaske.

Für die Geschwister ohne Internetzugang ist eine gesonderte Möglichkeit der Buchung geschaffen.

Social Share:

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



24x Weihnachten neu erleben

„24x Weihnachten neu erleben 2021“ will Motivation und Inspiration für die Advents- und Weihnachts-Gottesdienste vor Ort sein und viele Menschen in die Kirchen bringen. .

20.10.2021

„Wir sind für die Menschen hier!“

Der Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden und der Bund Freier evangelischer Gemeinden haben gemeinsam einen Koordinator für Fluthilfe eingestellt..

07.10.2021