Hier weisen wir auf besondere Veranstaltungen hin!

Tierisch gut ! Ausflug zum Tiergarten in Nürnberg

Die Vorfreude war groß als wir uns alle im Nürnberger ZOO zum Ausflug trafen. Die meisten waren gemeinsam mit der Bahn angereist und hatten schon unterwegs viel Spaß miteinander. Wir waren eine fröhliche Gruppe von 30 Personen im Alter von 2 bis 56 Jahren. Davon waren 16 Kinder über 7 Jahre alt und gehörten somit zur Zielgruppe der Aktivierungskampagne der Bayerischen Staatsregierung.

Tierisch gut 1
Tierisch gut 2

Miriam K. hatte eine spannende und lehrreiche Zoorallye vorbereitet. So konnten wir uns anhand von passenden Bibelstellen und Geschichten an Gottes Schöpfung, erfreuen. Nebenbei haben wir spannende neue Fakten gelernt.Ihr könnt uns gerne fragen; oder wißt Ihr etwa, was der König Salomo mit Affen zu tun hatte?

Tierisch gut 5

Die Kinder, Teenager und Erwachsenen zeigten sich sehr neugierig und genossen die Nähe der Tiere: freilaufende Affen, stolze Giraffen, faszinierende Delfine. Die Delfinvorführung war spektakulär. Unsere Kinder haben im Nachgang die Möglichkeit Fragen an die Tierpfleger zu stellen voll ausgenutzt. Somit gehörten wir zu den Letzten, die das Delfinarium verließen.

Eine Strecke im Tiergarten fuhren wir mit der Kleinbahn „Kleiner Adler“. Das ist ein 1:2 maßstabgetreuer Nachbau der ersten deutschen Eisenbahn. Dies war eine lustige Fahrt für Groß und Klein.

Tierisch gut 3

Bei schönstem, sonnigen Wetter bekamen die Kinder am Spielplatz die Möglichkeit sich auszutoben und bei einem gemeinsamen Picknick zu stärken. Wie im Flug verging die Zeit. Nachdem wir noch Eisbär, Löwe, Mähnenwolf und viele andere Tiere besucht hatten, bekamen alle Kinder von Miriam für den erfolgreichen Abschluss der „Tour de Tiergarten“ eine Urkunde und eine Nürnberger ZOO Tasse für daheim als schöne Erinnerung geschenkt.

Tierisch gut 4
Tierisch gut 6

Nach diesem interessanten, lehrreichen, spannenden und doch entspannten Ausflug können wir nun noch Gott für die Bewahrung danken. Niemand ist zu Schaden gekommen Es war trotz Regenmeldung herrliches Wetter. Es war sonnig nicht zu kalt noch zu warm. Alle haben sich gut verstanden. Sogar die zeitlichen Abläufe waren einfach wie maßgeschneidert. Auch wollen wir Miriam Keil für das tolle Kinderprogramm danken, Christel Pusch für die Organisation und natürlich dem Stadtjugendring und den Initiatoren der Aktivierungskampagne. Letztere haben uns diesen Ausflug bezahlbar gemacht. Dafür sind wir sehr dankbar!

M. Liebl

Logokombination Aktionsprogramm

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



„Es knistert wieder in der Gemeinde“

„Es knistert wieder in der Gemeinde. In den Beziehungen der Mitglieder tut sich etwas“, so erlebt Gemeindereferentin Heike Kling die ersten spürbaren Veränderungen in ihrer Gemeinde.

21.11.2022